Grundschulförderklassen (GFK)

Mein Name ist Petra Ritter-Lackermeier und ich leite die Grundschulförderklasse an der Albert-Schweitzer Grundschule.

 

Was bedeutet Grundschulförderklasse (GFK)?

Wenn du noch etwas Zeit brauchst oder nicht sicher bist, ob du schon bereit für die Schule bist, dann hast du an der Albert Schweitzer Grundschule die Möglichkeit für ein Jahr die Grundschulförderklasse zu besuchen. Du wirst dann ein weiteres Jahr von der Schulpflicht befreit.

Was macht man in der GFK?

Wir beginnen mit dem Morgenkreis. Mit einem Begrüßungslied starten wir in den Vormittag und besprechen wie unser Tag heute aussieht. Neben dem freien Spielen lernst du deine Basiskompetenzen, wie Konzentration, Ausdauer, Motivation, deine sprachlichen, emotionalen und motorischen Fähigkeiten zu stärken. Gemeinsame Hofpausen, Projekte, Ausflüge und Schulfeste sind ein fester Bestandteil des Alltages.

Wie melde ich mich an?

Wenn du Interesse hast, darfst du gerne zusammen mit deinen Eltern zum „Schnuppern“ vorbei kommen. Anmelden kann man sich über das Sekretariat.

Wenn deine Eltern einen Termin mit mir ausmachen wollen, können sie das unter 0761-201-7465.